In my teaching I employ eight principles:

  • learning should provide you with knowledge which is applicable to a wide range of problems: competence oriented teaching
  • dedicated learning is only possible, if you want to solve an actual problem: project-oriented teaching guided by actual research
  • efficient learning is active learning: lectures should not provide ready-made and convenient knowledge but rather develop knowledge in concert with the students
  • interaction stimulates creativity and complementarity provides synergies: cooperative working groups
  • the complicated interrelationships of different components of research are one of the most difficult challenges: integrating objective, data, theory and method in the courses
  • the learning process requires ‘input’ which fosters autodidactic learning: providing course material and text books
  • more complex knowledge requires a firm grasp of basic concepts: special focus on the proper understanding of basic elements with an outlook on possible alleys for further autodidactic study of more advanced concepts and ideas
  • research benefits from a diversity of approaches: acknowledging traditional and modern, analogue and digital approaches

Summer- and Winterschools

  • Summer School ‘Summer School MoIn 2, Modelling Interaction’, in collaboration with Dr. Daniel Knitter (Kiel), Johanna Mestorf Academy and CRC 1266, CAU Kiel, Kiel 2019 (Univis-Nr. 200207).
  • Écoles thématiques du CNRS ‘Modelling spheres of Interactions: Networks in archaeological research (MOSAICnet)’, in collaboration with Prof. Dr. Katherine Gruel (Paris), Prof. Dr. Patrice Brun (Paris), Clara Filet (Paris), Franziska Faupel (Kiel) and Dr. Catalin Popa (Leiden), Bibracte - Centre Archéologique Européen du Mont Beuvray 2018 link.
  • Summer School ‘Summer School MoIn, Modelling Interaction’, in collaboration with Dr. Daniel Knitter (Kiel), Dr. Martin Hinz (Kiel/Bern), CRC 1266, CAU Kiel, Kiel 2018 (Univis-Nr. 200136).
  • Summer School ‘Reproducible Research in Landscape Archaeology’, in collaboration with Dr. Daniel Knitter (Kiel) and Ricarda Braun (Berlin), Exzellenzcluster TOPOI, FU Berlin und Graduiertenschule ‘Human Development in Landscapes’, CAU Kiel, funded by Exzellenzcluster TOPOI, Berlin 2017.
  • Summer School ‘Modelling spheres of interaction’, in collaboration with Dr. Daniel Knitter und Franziska Faupel, funded by the Internationalisierungsfond of Kiel University, CAU Kiel, Kiel 2016. link
  • Winter School ‘Modelling human Behaviour in Landscapes’, in collaboration with Daniel Knitter (Berlin), Exzellenzcluster TOPOI, FU Berlin and Graduate School ‘Human Development in Landscapes’, CAU Kiel, Berlin 2014.
  • Summer School ‘Modelling Human Behaviour in Landscapes’, Graduiertenschule ‘Human Development in Landscapes’, CAU Kiel, Kiel 2013. link1 link2

University courses

  • Theorie der Klassifikation und Typologie (Hauptseminar, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2019/2020)
  • Klassifikation mit R (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2019/2020)
  • Einführung in R (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2019/2020)
  • Alltag in prähistorischen und historischen Zeiten (Parallelveranstaltung mit den Geschichtswissenschaften) (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2019/2020)
  • Quantitative Archäologie: Konzepte, Methoden, Geschichte (Vorlesung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2019/2020)
  • Eisenzeitliche Waffen: Typologie, Ausstattungsmuster, Nutzung und gesellschaftliche Bedeutung (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2019/2020)
  • Literaturübung zur Territorialtät (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2019/2020)
  • Schiffsarchäologie (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2019/2020)
  • Aktuelle Forschung in der Unterwasserarchäologie (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2019)
  • Befestigungen der Eisenzeit in Europa (Hauptseminar, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2019)
  • Chronologische Modelle: Horizontalstratigraphie (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2019)
  • Übung zur Vorlesung: Modelle der Landschaftsarchäologie - Quantitative Methoden (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2019)
  • Modelle der Landschaftsarchäologie - Konzepte (Vorlesung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2019)
  • Maritime Archäologie im Schleigebiet Forschung in der UWA (Praktische Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2018-2019, gemeinsam mit C. Rinne)
  • Aktuelle Forschung in der Quantitativen Archäologie (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2018-2019, gemeinsam mit H. v. Seggern u. P. Lüth)
  • Alltag, Lebenswelt, materielle Kultur. Überlegungen zu einem Museumskonzept zur Präsentation spätmittelalterlichen und Frühneuzeitlichen Kulturgutes aus der Schleiregion. (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2018-2019)
  • Einführung in R (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2018-2019)
  • Übung zum Hauptseminar: Analyse von Kultur, Identität, Kollektiven und Netzwerken mit R (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2018-2019)
  • Theoretische Grundlagen zu Identitäten, Kulturen, Kollektiven und Netzwerken in der Archäologie (Hauptseminar, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2018-2019)
  • Vorlesung Quantitative Archäologie: Konzepte, Methoden, Geschichte. (Vorlesung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2018)
  • Übung zur QA mit R (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2018)
  • Die ersten Städte nördlich der Alpen? Urbanisierungsprozesse in der Eisenzeit. (Hauptseminar, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2018)
  • Verkehrsgeographie und Archäologie (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2018)
  • Aktuelle Forschung in der Quantitativen Archäologie. (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2018)
  • Aktuelle Forschung in der UWA. (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2018)- xxxx (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2018)
  • Modellieren in der Landschaftsarchäologie (Übung, Fachbereich Geowissenschaften, FU-Berlin, WS 2017/2018)
  • Modellieren in der Landschaftsarchäologie (Vorlesung, Fachbereich Geowissenschaften, FU-Berlin, WS 2017/2018)
  • Datenanalyse mit R (Praktikum, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2017/2018)
  • Transformationsdimensionen: Aktuelle Forschung im SFB 1266 (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2017/2018)
  • Geographische Modelle in der Archäologie (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2017/2018)
  • Die Praxis quantitativer Analyse von Urnengräberfeldern, Ergänzung zum HS (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2017/2018)
  • Stand und Perspektiven der Eisenzeitforschung in Norddeutschland (Hauptseminar, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2017/2018)
  • Der Mensch in der Landschaft. Archäologisch-geographische Modelle, in collaboration with Daniel Knitter (Hauptseminar, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2017)
  • Der Mensch in der Landschaft. Quantitative Methoden, in collaboration with Daniel Knitter (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2017)
  • Maritimarchäologisches Praktikum in der Schlei, in collaboration with Dr. Philip Lüth (Praktikum, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2017)
  • SFB Lunchtime-Seminar, in collaboration with Johannes Müller, Wiebke Kirleis, Walter Dörfler, Martin Furholt (Seminar, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2017)
  • Landschaftsarchäologie in den Metallzeiten (Hauptseminar, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2016/17)
  • Quantitative und konzeptuelle Modelle in der Eisenzeitforschung,in collaboration with Dr. Jutta Kneisel (Hauptseminar, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2016)
  • Maritimarchäologisches Praktikum in der Schlei, in collaboration with Dr. Philip Lüth (Praktikum, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2016)
  • Wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Aufarbeitung maritim archäologischer Ergebnisse der Schlei (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2015/2016)
  • Metalltechnologie in der Bronze- und Eisenzeit, in collaboration with Jutta Kneisel (Hauptseminar, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2015/2016)
  • Data Bases in Heritage Management, in collaboration with Christoph Rinne (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2015)
  • Maritimarchäologisches Praktikum in der Schlei, in collaboration with Jens Auer (Esbjerg) and Roland Friedrich (Praktikum, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2015)
  • Die bronze- und eisenzeitlichen Befestigungsanlagen in Mitteleuropa (Hauptseminar, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2014/2015)
  • Theorien und Methoden der Klassifikation (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2014)
  • Die bronze- und eisenzeitlichen Befestigungsanlagen in Nordeuropa, in collaboration with Jutta Kneisel (Hauptseminar, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2014)
  • Archäologisches Forschungskolleg, in collaboration with Johannes Müller, Martin Furholt, Martin Hinz, Robert Hofmann, Christian Horn u. Jutta Kneisel (Kolloquium, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2013/2014)
  • Wandel der Bestattungssitten in der Bronzezeit von der Körper- zur Brandbestattung, in collaboration with Jutta Kneisel (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2013/2014)
  • Kulturen der Eisenzeit (Hauptseminar, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2013/14)
  • Archäologisches Forschungskolleg, in collaboration with Johannes Müller, Martin Furholt, Martin Hinz, Robert Hofmann, Christian Horn, Jutta Kneisel (Kolloquium, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2013)
  • Angewandte Netzwerkanalyse prähistorischer und frühgeschichtlicher Verkehrssysteme (Hauptseminar, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2012/13)
  • Handel und Kommunikation in der Eisenzeit (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2012)
  • Demographie, Besiedlungs- und Populationsdichte in Germanien, in collaboration with Hans-Jörg Nüsse (Berlin), (Hauptseminar, Inst. f. Prähist. Arch. FU Berlin, WS 2011/2012)
  • Die Schlei, in collaboration with Martin Segschneider (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 2011/2012)
  • Siedlungsräume der vorrömischen Eisenzeit (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2011)
  • Die Hunsrück-Eifel-Kultur (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 2010)
  • Geostatistik für Archäologen (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 09/10)
  • Zentralorte in neolithischen und bronzezeitlichen Gesellschaften Mitteleuropas und Südskandinaviens (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 08/09)
  • Schiffsarchäologie (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, SS 08)
  • Siedlungsarchäologie - Landschaftsarchäologie - Geoarchäologie - Kulturarchäologie (Übung, Inst. f. Ur- und Frühgesch. CAU Kiel, WS 06/07)

Other courses and lectures

  • JMA R-Courses, CAU Kiel 2017/2018
    • Introduction to R
    • Applied statistics in R
    • Introduction into modelling with R
  • GSHDL Course Introduction to R, CAU Kiel 2016

  • TOPOI Course Geostatistik für Archäologen, FU Berlin 2011